Freunden und Familie Geld senden

  • An jede Handynummer
  • Egal welche Bank
  • Sicher, bequem und kostenlos

Was ist Cringle ?

Cringle ist die modernste Art Geld zu senden.
Sicher, bequem und kostenlos.

Wie funktioniert’s ?

Cringle verbindet Dein Bankkonto mit Deiner Mobilfunknummer. So kannst Du jedem Geld senden, ohne dessen Kontonummer wissen zu müssen.

Einfach Kontakt auswählen, Betrag angeben und senden. Den Rest übernimmt Cringle für Dich.

In Kooperation mit

Gemeinsames Geschenk oder Mittagessen ?

Geteilte Kosten zu organisieren, kann mühsam sein.
Muss es aber nicht!

Mit Cringle kannst Du Geld unkompliziert anfordern oder zurückzahlen und bleibst immer auf dem Laufenden,
was gerade mit Deinem Geld passiert.

So wird die Freude am Teilen noch größer!

Empfänger hat kein Cringle ?

Kein Problem! Mit Cringle kannst Du Geld an jede Mobilfunknummer senden.

Der Empfänger wird per SMS von seinem Glück erfahren und kann das Geld empfangen, auch ohne die App installiert zu haben.

Was kostet’s ?

Nichts! Cringle ist
für Dich komplett kostenlos.

Gibt es ein Transaktionslimit ?

Ja. Pro Monat kannst Du mit Cringle bis zu 100€ senden, als DKB-Kunde sogar 250€. Empfangen kannst Du bis zu 2500€ im Monat.

Wie lange dauert’s ?

Die Transaktion dauert in der Regel drei bis fünf Banktage. Sobald das Geld eingegangen ist, wirst Du benachrichtigt.

Was hat die DKB damit zu tun ?

Alle Lastschriften und Überweisungen werden von der Deutschen Kreditbank AG abgewickelt.

Was passiert mit dem Geld ?

Sind beide Konten gültig, wird das Geld per Lastschrift eingezogen und dem Empfänger überwiesen.

Muss ich DKB Kunde sein ?

Nein. Cringle funktioniert mit jedem deutschen Konto.

Mehr Fragen? Lies die kompletten FAQs.

Wie sicher ist Cringle ?

Cringle stellt eine sichere Verbindung zwischen Deinem Handy und Deiner Mobilfunknummer her.

Außerdem bestimmst Du eine PIN, durch die Deine Daten zusätzlich geschützt werden.
(Zwei-Faktor-Authentifizierung)

Ist mein Geld sicher ?

Absolut.

Alle Cringle-Transfers sind durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH (VÖB) abgesichert.

Was passiert, wenn ich mein Handy verliere ?

Sollte Dir Dein Smartphone einmal abhanden kommen, können wir Dein Cringle-Konto sofort sperren und nach Wunsch mit einem neuen Gerät verbinden.

Schicke in diesem Fall einfach eine E-Mail an: support@cringle.net.

Was passiert mit meinen Daten ?

Deine Daten werden ausschließlich auf europäischen Servern gespeichert und niemals an Dritte verkauft.

Eine 256-bit SSL Verbindung
garantiert die sichere Datenübertragung.

Hilfe ? Hilfe !

Falls Du Fragen zu Cringle hast, wirf einen Blick in unsere FAQ
oder schreibe eine E-Mail an: support@cringle.net.

Unser Support-Team ist jederzeit für Dich da.